Doppelt wirksame Faltenbehandlung

Kollagen wird von unserem Körper selbst produziert und hält unsere Haut und das Bindegewebe elastisch.

Bedingt durch Alterungsprozesse und unterschiedliche Umwelteinflüsse, sowie eine genetische Veranlagung nimmt das Kollagen ab und führt zur Faltenbildung.

– intrinsische Faktoren die durch unser Erbgut veranlasst werden

– extrinsische Faktoren 

            Umweltschadstoffe

            Ernährung

            Sonnenschäden

            Stress

            Nikotin

            Schlafmangel

Bereits ab dem 30. Lebensjahre nimmt die Kollagendichte ab, was sich in den Jahren nach der Menopause beschleunigt.

Neue Fillergenerationen arbeiten mit verschiedenen Wirksubstanzen, die kombiniert zur Anwendung kommen. Daher sprechen wir von Hybrid-Injectables, „Zwei in Einem“.

Diese können beispielsweise als Biostimmulator mit CaHA-Mikrosphären langfristig die Kollagenbildung fördern und gleichzeitig einen Soforteffekt durch Hyaluronsäure erzielen.

Ich verwende die klassischen Hyaluronsäurefiller gerne um die Augen und den Mund und die Hybrid-Injectables im Bereich der Wangen und der Jawline.

Gerne berate ich Sie betreffend der neuesten Fillergenerationen.

Dr. med. Dorrit Winterholer

Facharzt für Plastische-, ästhetische und rekonstruktive Gesichts- und Brustchirurgie.

  • Über 20 Jahre Erfahrung als Chirurg.
  • Über 12 Jahre Erfahrung als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Medizin.
  • Seit 2021 leitende Oberärztin Plastische Chirurgie Luzern.
Frau Dr. med. Dorrit Winterholer. Brustvergrößerung mit Eigenfett.

Nehmen Sie Kontakt auf !

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin, um zu erfahren, wie Dr. Winterholer Ihnen helfen kann.